Willkommen in Hansis Buchladen! :-)
Free Call 02335-5600

Von Schirach/Kluge – Trotzdem

8,00 

Kategorien: , Schlagwörter: , , , Product ID: 3181

Beschreibung

Das Corona-Virus hat uns an eine Zeitenwende gebracht. Beides ist jetzt möglich, das Strahlende und das Schreckliche.

Ist der aktuelle Shutdown unserer Gesellschaft auch ein Shutdown unserer Grundrechte? Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge gehen der Frage nach, was die Corona-Pandemie für unsere Gesellschaftsordnung und unsere bürgerliche Freiheit bedeutet.

„Niemand hätte sich vor zwei Monaten vorstellen können, dass wir diesen Ausnahmezustand erleben. Es wird heute von manchen behauptet, das sei die Zeit der Exekutive. Aber das ist falsch. Wir leben in Demokratien, wir haben eine Gewaltenteilung. Noch immer muss das Parlament entscheiden, und daran darf sich auch nichts ändern. Noch scheint unsere Demokratie nicht gefährdet. Aber die Dinge können kippen. Autoritäre Strukturen können sich verfestigen, die Menschen gewöhnen sich daran. Erosionen sind langsame Abtragungen, keine plötzlichen Ereignisse.“

»›Trotzdem‹ ist eine anregende Handreichung zu den eigenen Bemühungen, das Verhalten während einer Epidemie zu verstehen und ihm zugleich rational und emotional gerecht zu werden.«

Harry Nutt / Berliner Zeitung (04. Mai 2020)

Eine Leseprobe finden Sie hier – KLICK!

Luchterhand

80 Seiten/Hardcover

ISBN: 978-3-630-87658-0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Von Schirach/Kluge – Trotzdem“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X